Hygienevorschriften bei der Handwerkskammer Unterfranken
eakgrungenerd - stock.adobe.com | icons: © Fiedels - stock.adobe.com

Coronavirus: Hinweise für Kursteilnehmer

++ Der Kursbetrieb sowie Durchführung von Prüfungen finden unter Beachtung des Hygienekonzept statt. ++

Lernen während Corona-Zeiten

Meisterkurse, Fortbildungskurse und überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen für die Grund- und Fachstufe sowie Prüfungen, finden unter Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen statt. Wir informieren zeitnah alle Kurs- und Prüfungsteilnehmer über Veränderungen und teilen sämtliche Termine rechtzeitig mit.



Infektionsschutzmaßnahmen im Bildungszentrum Würzburg

  • Die Klassenstärke wurde halbiert, so dass nur kleine Gruppen unterrichtet werden.
  • In allen Seminarräumen und Werkstätten wird auf ein Mindestabstand geachtet.
  • Es findet eine regelmäßige Durchlüftung der Unterrichtsräume und Werkstätten statt.
  • Im gesamten Bildungszentrum herrscht Maskenpflicht.
  • Es stehen ausreichend Möglichkeiten der Händedesinfektion und Flächendesinfektion zur Verfügung.
  • Aushänge und Bodenmarkieren weißen auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen hin.

Nur zusammen können wir die Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Wir bitten Sie daher alle Kursteilnehmer*innen um Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften in unserem Haus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen finden Sie auf der zentralen Webseite der Handwerkskammer für Unterfranken unter  www.hwk-ufr.de/coronavirus