KFZ-Servicetechniker
Erwin Wodicka - Fotolia

Kfz-Servicetechniker/in

Im Kurs erwerben Sie berufsvertiefende Kenntnisse und Qualifikationen aus der Kfz-Elektrik/ Elektronik für Ihre berufliche Karriere.

Durchführung

Den Kurs Kfz-Servicetechniker/in bieten wir in Teilzeit (8 Blockwochen) an.

 

Anmeldung

auf Anfrage

 
Ihre Ansprechpartnerin  

 

Gabi Bauer

Tel. 0931 4503-2104
Fax 0931 4503-2804
g.bauer--at--hwk-ufr.de

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile
Romolo Tavani / Fotolia

 Sie erhalten eine Qualifikation mit einem staatlich anerkannten Abschluss

Sie erwerben aktuelles Fachwissen im Bereich Kraftfahrzeugtechnologie

 Sie sind direkter Ansprechpartner für Ihre Kunden

 Sie lernen Prozesse zu optimieren

 Sie erweitern Ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten

 Sie entwickeln durch die Servicekommunikation Führungskompetenz

 Sie erlangen den Teil I der Kfz-Techniker-Meisterprüfung

Ziele

Im Kurs Kfz-Servicetechniker/in erwerben Sie berufsvertiefende Kenntnisse und Qualifikationen aus der Kfz-Elektrik/ Elektronik für Ihre berufliche Karriere. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die anerkannte Fortbildungsprüfung KFZ-Servicetechniker/in zu absolvieren.

 

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen eine Qualifikation mit staatlich anerkannter Abschlussprüfung
  • Sie heben sich von Mitarbeitern durch spezielles Fachwissen ab
  • Sie sind direkter Ansprechpartner für Ihre Kunden
  • Sie verknüpfen differenziertes Fachwissen zu einer Einheit
  • Sie festigen Ihre berufliche Position innerhalb der Firma
  • Die im Kurs erlernte Servicekommunikation stärkt ihre Führungskompetenz innerhalb Ihres Tätigkeitsbereiches
  • Sie erlangen den Teil I des Kurses Kfz-Techniker-Meisters

 

Inhalte

  • Motormanagement und Antriebssysteme
  • Anti-Blockier-System, Fahrwerksregelung ESP
  • Airbag, Klimaanlage
  • Diebstahlsicherungssysteme, Wegfahrsperren
  • Navigationssysteme / Bus-Systeme
  • Vernetzung der Steuergeräte

Förderung/BAföG

Meister-BAföG

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine finanzielle Förderung nach dem Gesetz über die Aufstiegsfortbildung möglich (Meister BAföG).
Nähere Infos erteilt Ihnen das für Ihren Wohnort zuständige Amt für Ausbildungsförderung.

 Nähere Informationen zum Meister-BAföG

Meisterbonus

Seit September 2013 besteht die Möglichkeit, den Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung zu beantragen. Er soll die Gleichwertigkeit von beruflicher und allgemeiner Bildung unterstreichen und macht den Weg der beruflichen Bildung noch attraktiver.

 Nähere Informationen zum Meisterbonus

Weiterbildungsstipendium

Seit 1991 unterstützt das Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung junge Fachkräfte bei der beruflichen Qualifizierung. Absolventen, die ihre Gesellenprüfung mit besser als gut bestanden haben und jünger als 25 Jahre sind können sich bewerben.

 Nähere Informationen zum Weiterbildungsstipendium

Voraussetzungen

Kfz-Servicetechniker Karriereweg

 Zur Teilnahme am Kurs Kfz-Servicetechniker/in benötigen Sie eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem fahrzeugtechnischen Beruf.

Vom Gesellen zum Meister

Wenn Sie auf der Karriereleiter noch höher klettern möchten, können Sie mit der Qualifikation Kfz-Servicetechniker/in direkt die Kfz-Techniker-Meisterschule beginnen und haben schon den Teil 1 in der Tasche.

 

Technologien

Einsatz modernster Diagnosegeräte, sowie Diagnosesoftware, Bremssysteme, Motoren und Schulungsfahrzeuge.

Bauer Gabi
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2104
Fax 0931 4503-2804
g.bauer--at--hwk-ufr.de