AU-Prüflehrgang

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 347,00 €

Unterricht

26.11.2019 - 27.11.2019
08:00 - 17:00 Uhr
Vollzeit

Lehrgangsort
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Haus B - 1. OG - Besprechungszimmer
Ansprechpartner
Albert Siebenlist
Tel. 0931 4503-2725
a.siebenlist--at--hwk-ufr.de

Angebotsnummer 2515750-0



  • Einführung in die Vorschriften und Richtlinien
  • Bedeutung einer amtlichen Prüfung
  • Fahrzeugidentifizierung
  • Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte
  • Zusammenhänge zwischen Technik und Emission
  • Handhabung der Abgasmessgeräte
  • Durchführung der Abgasuntersuchung

Die Inhalte sind praxisnah sowie verständlich aufbereitet und werden von erfahrenen KFZ-Meistern vermittelt.

Aktuelle öffentliche Diskussionen rund um Abgasprüfungen fließen ebenso in den Lehrgang mit ein, wie der Ausblick auf anstehende bzw. zukünftige AU-Regelungen.

Ziel

Durch die Schulung sind die Teilnehmenden qualifiziert und berechtigt, die Abgasuntersuchung durchzuführen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Kfz-Werkstätten, welche die Berechtigung zur Abgasuntersuchung neu erlangen oder eine bereits existierende erhalten wollen.

Information

Anmeldung Schriftlich/per Fax/Online (siehe Download-Formular)

Arbeitsmaterial

Mitzubringen ist: AU-Schulungshandbuch Die Teilnahme an den Prüflehrgängen setzt eine intensive Vorbereitung durch Selbststudium nach dem Teilnehmer-Handbuch voraus! Diese Vorbereitung muss vor dem Prüflehrgang erfolgen!

Voraussetzungen

AU-Durchführende: Erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung als Kfz-Mechaniker oder Kfz-Elektriker oder Automobilmechaniker oder Kfz-Mechatroniker AU-Verantwortliche: Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung im Kfz-Techniker-Meister-Handwerk Bitte bei Online-Anmeldung die gewünschten Teile angeben (z.B. G-Kat, Diesel-PKW, Diesel-LKW)

Kursleiter

Armin Katzenberger

Zeitraum

26.11.2019 - 27.11.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 347,00 €

Zertifizierung