Klimatechnik Seminar Sachkundenachweis

Sachkundenachweis Klimatechnik

Im Kurs erlernen Sie das sachgemäße Reinigen, Befüllen, Einbauen oder Reparieren von Klimaanlagen und erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Durchführungsart

Der Kurs Sachkundenachweis Klimatechnik ist eintägig.

 

Ziele

In diesem Kompakt-Seminar werden alle für den Nachweis der Sachkunde relevanten Themen praxisnah behandelt. So werden z.B. an einer Kraftfahrzeug-Klimaanlage der Kältekreislauf und die Bauteile einer Kälteanlage erklärt. In der Werkstatt werden Service- und Wartungsarbeiten mit Fehlersuche am Kraftfahrzeug praxisnah durchgespielt und die hierzu notwendigen Geräte und Werkzeuge erläutert.

Ihr Nutzen

Seit dem 1. August 2008 gilt die Chemikalien-Klimaschutzverordnung. Dies bedeutet für Kfz-Betriebe: Alle Personen, die Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen reparieren oder warten, müssen eine neue Sachkundeschulung besuchen. Der neue Sachkundenachweis muss für alle Kfz-Betriebe spätestens ab dem 04. Juli 2010 vorliegen. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Kfz-technischen Beruf.

 

Inhalte

Theorie

  • Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen - Einleitung
  • Umweltauswirkungen
  • Europäische und nationale Gesetzgebung
  • Verordnung (EG) Nr. 842/2006
  • Verordnung (EG) Nr. 307/2008
  • Richtlinie 2006/40/EG
  • Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Abfallrechtliche Vorschriften - Gesetzliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau und Funktion der Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten
  • Umweltverträgliche Rückgewinnung von Kältemittel
  • Zukünftige Kraftfahrzeug-Klimaanlagen-technologie (CO2 Klimaanlagen)

 

Praxis

  • Umgang mit einem Kältemittel-Container
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen, z.B. Rückgewinnung von R134a
  • Bedienung eines Klimaanlagen-Servicegerätes

 

Voraussetzungen /Vorkenntnisse

Zur Teilnahme am Kurs Sachkundenachweis Klimatechnik benötigen Sie eine erfolgreich abgeschlossene Gesellenprüfung als Kfz-Mechaniker oder Kfz-Elektriker oder Automobilmechaniker oder Kfz-Mechatroniker oder Mechaniker für Karosserie-Instandsetzung oder Karosserie- und Fahrzeugbauer oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker oder Land- und Baumaschinenmechaniker. Abweichend von den oben genannten Voraussetzungen kann daran teilnehmen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Erfahrungen und Kenntnisse erworben hat, die eine Zulassung rechtfertigen.

 

Zielgruppe

Facharbeiter und Meister aus Fachbetrieben in denen Arbeiten an der Klimaanlage durchgeführt werden.

 

Technologien

Sie erwartet eine Kursstätte mit modernen Werkstätten und Theorieräumen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Bauer Gabi
Dieselstraße 10
97082 Würzburg
Tel. 0931 4503-2104
Fax 0931 4503-2804
g.bauer--at--hwk-ufr.de